TrekkingCamp Himmelsterassen

TrekkingCamp Himmelsterrassen

am Palmspring, Bad Peterstal-Griesbach / Renchtal

In der Ortenau, zwischen Offenburg und Freudenstadt

Das besondere Abenteuer ! Hier im Schwarzwald

 

Sie sind auf dem Renchtalsteig oder Himmelssteig unterwegs und suchen nach einem Abenteuer?

Eine Nacht auf einem Trekkingplatz / Camp in der Natur?

 

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Oberhalb von Bad Peterstal befindet sich der Trekkingplatz / Camp.

 

Hier in der Nationalpark Gemeinde können Sie Abenteuer erleben oder auch Ihrem Alltagsstress völlig entfliehen, richtig entspannen und den Abend am Lagerfeuer genießen!

 

 

Von hier haben Sie es nicht weit, zum Glaswaldsee, Haberturm oder Wasserfall.

  • An unserem Trekkingplatz / Camp befinden sich 3 Plattformen mit je einer Größe von 4 x 4,5 m.
  • Eine Feuerstelle sowie eine Komposttoilette.
  • Quellfrisches, klares Wasser* befindet sich in 200m von unserem Platz / Camp entfernt.

 

  • Unser Trekkingplatz / Camp bietet Platz für ca. 12 Personen

Besonderheiten, oder was unterscheidet TrekkingCamp Himmelsterrassen von anderen Trekkingplätzen / Camps ?!?

  • Sie können mehrere Tage buchen und buchen eine Plattform für sich alleine!
  • Wir können wir Sie auch mit Getränken und einem Frühstücks-, Vesper – oder Grillkorb versorgen.
  • Kinder bis 4 Jahre sind frei
  • Die Konus / Gästekarte ist im Preis inkl. somit freier Eintritt in das Schwimmbad und kostenloses fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Bei Bedarf haben wir auch Zelte die wir Ihnen gegen eine Mietgebühr zur Verfügung stellen können.
  • Bei Waldbrandgefahr haben wir als Alternative einen Casusgrill immer auf Vorrat, den Sie erwerben können.
  • Zusätzlich können Sie Survivalkurse und Events hinzu buchen. Unter:     www.survicamp.de

           oder Anfrage an: info@survicamp-schwarzwald.de

                                                                                                                                            *es wird empfohlen das Wasser zu Filtern oder abzukochen!

Erfahrungsberichte: